Letzte Änderung: 17.01.2021
Evangelische Kirchengemeinde Schalksmühle-Dahlerbrück
Das Gemeindebüro ist bis auf weiteres zu den Öffnungszeiten zwar besetzt, aber nur telefonisch erreichbar (0 23 55) 67 89 und nicht für den Publikumsverkehr geöffnet.
Im Januar noch keine Gottesdienste – Entwidmung Kreuzkirche verschoben Angesichts der Entwicklungen der Corona-Lage hat die Ev. Kirche von Westfalen den Kirchengemeinden in ihrem Zuständigkeitsbereich dringend empfohlen, weiterhin – vorerst bis zum 31.01.2021 auf alle Präsenzgottesdienste zu verzichten. Auch sonstige Veranstaltungen in den Gemeindehäusern können im Januar leider nicht stattfinden. Davon betroffen ist auch der für den 24.1. geplante Gottesdienst zur Entwidmung der Kreuzkirche. Die Entwidmung der Kreuzkirche wird auf den 21.März verschoben. Die Ev. Kirchengemeinde Schalksmühle-Dahlerbrück öffnet im Januar jeweils sonntags von 10-11 Uhr die Erlöserkirche zum Innehalten und Gebet. Musik und Videoclips unterstützen die persönliche Andacht. Ergänzend zur Offenen Kirche werden in nächster Zeit gottesdienstliche Videos erstellt, die auf dieser Homepage der Kirchengemeinde abrufbar sein werden. Das nächste Video soll zum 24.1. erscheinen. Wer keinen Internetanschluss hat, aber Interesse an DVDs mit den gottesdienstlichen Videos hat, kann sich im Gemeindebüro unter fer Tel.-Nr.: 02355/6789 melden. Termine für die Offene Kirche: 24.01.2021 10-11 Uhr 31.01.2021 10-11 Uhr Weihnachten 2020 Andacht von Pfr. Vetter (Text) Weihnachten 2020 Andacht von Pfr. Vetter (Audio) Stern von Bethlehem und die 3 Könige aus dem Morgenland - Infos + Andacht mit Mt. 2 - Pfr. Vetter
b
Gruppen und Kreise treffen sich derzeitig nicht oder nur nach Absprache. Der Kindergottesdienst findet bis auf weiteres nicht statt.